Klettersteige in Ehrwald / Garmisch für Fortgeschrittene

Rund um die Gegend Ehrwald und Garmisch werden wir mit unserem Tourenleiter Wolfgang einige herausfordernde Klettersteige durchführen

Anforderungen

Kondition
Auf- und Abstiege über 1.000 Höhenmeter mit einer Gesamtgehzeit über 8 Stunden am Tag

Technik
Klettersteige der Kategorie C und D und höher. Gehen von Klettersteigen in senkrechten und überhängenden Passagen mit weit auseinander liegenden Stiften und Klammern. Klettererfahrung, sowie Trittsicherheit und Schwindelfreiheit werden vorausgesetzt.

Diese Tour ist für erfahrene Klettersteiggeher geeignet.

Kondition Kenner
Technik Kenner

Tourenleiter

Wolfgang Schugg

Termin

11.09.2022 - 13.09.2022

Teilnehmer

4 Personen

Buchungscode

KST E-1

Gebühr

190 Euro Sektionsmitglied
220 Euro DAV-Mitglied
290 Euro Nichtmitglied

Details & Infos

Für alle, die bereits Erfahrung im Gehen von Klettersteigen haben und nun die Schwierigkeit steigern wollen! Gemeinsam mit Wolfgang werden wir einige herausforderne Klettersteige im Schwierigkeitsbereich D/E angreifen und sind dabei den ganzen Tag unterwegs.

Für unsere Tour haben wir geplant:

- Klettersteig Tajakante (Schwierigkeit D - Dauer ca. 8 Stunden mit 1.500 Höhenmeter Tourunterschied)

- Klettersteig Seeben (Schwierigkeit D/E - Dauer ca. 3,5 Stunden mit 500 Höhenmeter Tourunterschied)

- Mauerläufer Klettersteig (Schwierigkeit D/E - Dauer ca. 4,5 Stunden mit 300 Höhenmeter Tourunterschied)

Die Unterkunft wird über unseren Tourenleiter gebucht und ist nicht im Preis inbegriffen.

Alle Ausrüstungsgegenstände können auch bei uns in der Geschäftsstelle ausgeliehen werden.

Termine

  • 11.09.2022 - 13.09.2022 Freie Plätze

Downloads zur Tour